Dienstag, 16. Dezember 2014

Ganz schön schreibfaul...

bin ich die letzten Wochen!
Ich glaube, es liegt daran,
dass ich einen E-Reader und
tonnenweise Weihnachtsplätzchen
mein Eigen nenne.

Außerdem habe ich seit der Laternenzeit so viel
in verschiedenen Klassen gebastelt,
dass ich jetzt auf die gute Fee warte, die meinen
Workshop-Raum mal so richtig aufräumt...



Da ich heute für die Familie (und gegen mein Plätzchen-Gewissen)
einen Einkaufswagen voll Obst herangekarrt habe, hier eine zufällige Reste-Verwertung.

Die schleimigen Passions Früchte sind außen hart und hässlich
und sehen aufgeschnitten ein bisschen so aus wie Froschlaich,
schmecken aber lecker exotisch.


1 Kommentar:

  1. Liebe Veridiana,
    Ungelogen - ich habe gerade an dich gedacht !!!! Du machst dich wirklich rar und hoffentlich verwöhnst du uns im nächsten Jahr wieder etwas mehr.
    Dir eine traumhafte Weihnachtzeit, einen festen Drücker und auf bald.
    Herzliche Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen

Hallo,
schön, dass du meine Seite besuchst.
Ich freue mich über deinen Kommentar!

Veridiana