Freitag, 31. Januar 2014

be my star - Perlen füllen

Der Kreativmann wedelt mit seinen Kumpels die schneebedeckten Hänge herunter
(wofür er wohl das Kostüm braucht? - naja, man muss nicht alles wissen ;)),
während der Familienrest es sich zu Hause so richtig gemütlich macht!
Das sieht so aus, dass der Hund eingerollt in der Sonne liegt und die Dame des Hauses
becherweise geschäumten Milchkaffee und Schokolade ins Kreativ-Domizil schleppt...



Schon lange Zeitwollte ich dies filigranen Glasperlen füllen - am liebsten natürlich mit Papier und Text!
Von der ursprünglichen Idee ein ganzes Minibook hineinzuquetschen bin ich zwar abgekommen -
ich komme aber der Grundidee immer näher.



Habt ein sonniges und kreatives Wochenende!
Morgen gibt´s noch ein bisschen Pina Bausch und wenn ich so auf die schrumpfende Milka Oreo blicke,
heut auch noch ZUMBA...




Kommentare:

  1. Die Perle sieht toll aus.
    Viel Spaß beim Zumba! :-)
    LG, Stefanie

    AntwortenLöschen
  2. Ach Veridiana, was du alles so kannst, seufz seufz!! So schön!! Viel Spass in Kölle
    GLG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. So süss, wie eine Miniflaschenpost!
    Lg Moni

    AntwortenLöschen
  4. Wie hübsch ist das denn?? Eine ganz wundervolle Idee. Hätte ich auch sofort ausprobiert... Ich glaub, das will ich eigentlich auch sofort mal ausprobieren! Wo gibt´s denn die Perlen?

    Ein schönes Wochenende dir und viel Spaß beim Zumba!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Veri :)
    Wiedermal sooo schön was Du gezaubert hast!
    Ich muss glaub ich echt dringend vorbei kommen.. ;)
    Ein schönes Wochenende&viel Spaß beim Zumba!
    Liebe Grüße,
    die Anne

    AntwortenLöschen
  6. hach das ist ja wunderschön. Haben,Haben :)
    liebe Grüße Annette

    AntwortenLöschen

Hallo,
schön, dass du meine Seite besuchst.
Ich freue mich über deinen Kommentar!

Veridiana