Montag, 8. Juli 2013

Cronenberger Werkzeugkiste

Es gibt Dinge, die ändern sich nie.

Jeder der als Kind ins Strandbad gegangen ist, weiß, wie nasser Grasboden zwischen den Zehen knatscht.
Unverwechselbar ist der Geruch von Erdbeerquark aus gerade erst geöffneten Tupperdosen
und wenn ich Delial rieche, seh ich eine kleine Bucht in der Bretagne vor Augen...
Habt ihr auch solche Erinnerungen?
Der Kreativmann behauptet in meiner Familie wären die nur essbarer Natur, deshalb habe ich bewusst die Delial ins Spiel gebracht!

Eine dieser Erinnerungen ist die Werkzeugkiste:
Vor vielen Jahren haben sich die ortsansässigen Werkzeugunternehmen dieses Volksfest ausgedacht.
Der Reinerlös dieses Trödel-Würstchen-Werkzeug-Heimat Marktes ist immer für eine gute Sache.

Über die Jahre hat jeder die ein oder andere Sportattraktion aufgeführt, Kuchen verkauft oder gesungen!
Dieses Jahr mach ich meinen ersten eigenen Stand,
dafür habe ich diese Werkzeugkarte ausgedacht!





VIELE haben mich bezüglich der Chunks angeschrieben,
dazu gibt es demnächst mehr...

Kommentare:

  1. deine werkzeugkarte ist sowas von originell und superschön gemacht.
    kompliment, liebe veridiana!
    glg
    margit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Veridiana,
    deine kleine Werkzeugkiste gefällt mir sehr gut. Eigentlich verbindet man damit immer etwas "männliches". Deine bunten Werkzeuge sind aber durchaus auch mädchentauglich :o)

    leibe Grüße von antons muddi
    katja

    AntwortenLöschen

Hallo,
schön, dass du meine Seite besuchst.
Ich freue mich über deinen Kommentar!

Veridiana