Mittwoch, 23. Januar 2013

DIY Handytasche aus Papier

Nachdem so viele nach der Machart von Annes Handytasche gefragt haben,
hier ein kleines DIY:

So geht´s:
1. Das Papier muss auf Handybreite plus Nahtzugabe geschnitten werden.
    Ein 12" Bogen ist für große Smartphones nicht lang genug,
    ich hab´s mit einem Stück passendem PP verlängert.
2. Die Übergänge habe ich mit der BigShot gerundet.


3. Auf den Papierrohling kommt jetzt eine selbstklebende Folie.
    (Eifrige Mütter besorgen bei Gelegenheit tonnenweise Buchschutz-Folie im Discounter
     um dann doch auf die Einsteckumschläge vom letzten Schuljahr zurück zu greifen!)
4. Wenn ein Knopf mit Stecker (Brad) angebracht werden soll, dann jetzt,
    bevor die Rückseite mit dünnem Filz beklebt wird.
5. Zum Schluss hab ich noch einen Klettpunkt-Verschluss aufgeklebt...


Die "you got mail" Box von hier CLICK ist mit der Cameo geschnitten,
dafür gibt´s noch keine Schablone...

Kommentare:

  1. Die ist ja klasse. Schade das meine Nähmaschine momentan kaputt ist. Aber das wird nachgeholt.
    Ist das Papier von su?

    Liebe Grüße
    Jenifer

    AntwortenLöschen
  2. Super, vielen Dank für die ausführliche Erklärung. Die Handytasche ist auf jeden Fall ein echter Hingucker und noch praktisch dazu!

    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Dieses Täschchen ist total Schnucki! Und diese Eulen!!! Toll

    AntwortenLöschen
  4. Deine Handytaschen sind ja total klasse.
    Vielen Dank für die Anleitung.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  5. ahhhhhha, danke für die anleitung...alles klar jetzt, super danke
    lg petrissa

    AntwortenLöschen
  6. Supergenial und 1A umgesetzt! Bin total begeistert!!!

    AntwortenLöschen
  7. Einfach Klasse, die Anleitung und das Ergebnis.

    Vielen Dank dafür und liebe Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  8. Mit den Eulen finde ich das Täschchen sogar noch schöner! Sag mal, wenn du die Folie aufklebst, schlägst du sie dann um, oder schneidest du sie um den Rand herum ab? Und ich tippe, der Kleber ist Tombow?^^
    Einen Tipp zu den Farben hätte ich noch für dich: http://debfearns.files.wordpress.com/2011/09/rgb-color-codes-su-2011-12.pdf
    Hier kannst du die Farben einfach bei Word eingeben.
    Liebe Grüße
    steffie

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ein ganz hübsches Täschchen. Die Eulen sind so süss.

    Wünsche dir noch einen schönen Sonntag.

    Herzlichst
    Melanie

    AntwortenLöschen

Hallo,
schön, dass du meine Seite besuchst.
Ich freue mich über deinen Kommentar!

Veridiana