Montag, 30. Dezember 2013

Guten Rutsch! und New Years Eve-Haarschmuck

Ein ganz kurzes Lebenszeichen zwischen all den Feiertagen!
Ich wünsche euch ein ganz, ganz tolles Silvesterfest mit lieben Menschen.



Hoffentlich hattet ihr schöne Weihnachten und habt nicht halb so viel gegessen, wie unsere gefräßige Familie,
wir rollen von der Couch zum Tisch...
Trotzdem werden wir mit lieben Freunden um eine köstliche Silvestertafel sitzen -
im Geiste habe ich meine Sporttermine für 2014 ja eh schon aufgestockt.

2014 wird ein ganz spannendes Jahr - lasst euch überraschen!

Hier ein paar Pinterest Dekorationen für einen gelungenen Abend:

 Da wir Silvester "Mädchen-Überschuss" haben, 
basteln wir vielleicht noch was zum Aufhübschen:


Donnerstag, 19. Dezember 2013

Mistle Toe - Schmuckverpackung

Vor einiger Zeit habe ich die Material-Kombi bei Ute gesehen.
Da passen sooo schön kleine Weihnachtsüberraschungen hinein.


Noch zwei Tage, dann beginnen die Weihnachtsferien.
Pfeifend ist das Kind in aller Frühe trotz Regen zur Schule marschiert.
Mag vielleicht auch daran liegen, dass der Kreativmann ihr einen "Hand-Model" Job vermittelt hat!
(Muss zwar nur Topfdeckel festhalten, aber dieses kleine Manko kann das Teenie-Hirn locker ausblenden
- ihre erste Maniküre ist auch noch drin)

Natürlich hätt ich das auch machen können, hüstel, meine Hände sind nie zerkratzt, bemalt oder voll Kleber...
(und noch soooo jung und zart!!!)

Dienstag, 17. Dezember 2013

decdaily - ein paar Tage...

Damit ihr nicht denkt, ich läge nur Plätzchen futternd auf der faulen Haut:

-decdaily-WorkshopTermine 2014-neue Papiermädchen-ganz neue Papiertechniken-
mein Gewerbe-Weihnachtsvorbereitungen-Geburtstage-Kartenaufträge-Schmuck für euch-
dawanda AGBs-Frühjahrsmarkt-uvm schwirren durch Kopf und Hand




Dieses Jahr lasse ich einige Fotos in Seitengröße ausdrucken und beschrifte sie direkt am Automaten.
Ich benutze die Foto2go App fürs Handy von dm.

Freitag, 6. Dezember 2013

Mini Hirsche

Passend zum Hirschen aus meinem Dezember Tagebuch,
habe ich ganz kleine Fuzze-Hirschis geschnippelt,
um sie in meine Weihnachtsknöpfe einzuarbeiten.





Montag, 2. Dezember 2013

Druchknopf - Armband und Weihnachtsmarkt

Stolz lässt der *fast* professionelle Stürmer (alias Kreativmann)
verlauten, dass seine Frau unter die Schmuckdesignerinnen gegangen ist!

Wie alle richtigen Spielerfrauen halt, hüstel...

Hab ganz vergessen meine Schmuckstückchen vor dem Markt zu fotografieren.
Dies hier war übrig.
Ich guck mal, was ich via Handy noch schnell festhalten konnte.



Hab auch ein paar Bestellungen mitgenommen :)))

(jetzt aber mal Trikots waschen)

Mittwoch, 27. November 2013

Samstag, 23. November 2013

Plätzchen und Gewinner

Soo nett war´s!
Und alles wunderhübsch verpackt.
Leider hab ich viele Bilder verwackelt, lag vielleicht am Apfelpunsch,
den der Kreativmann zum Abend mit reichlich Calvados würzte....



So und nun noch zur Verlosung der Broschüre!

Hier die Gewinner (nach alter Manier mit Papier-Knüddel-Streifchen gezogen) :

Charlotte aus Niedersachsen

Samina G.

Moni von "Creativecards"

Tanja von "Zuckersüße Äpfel"

Gaby von "ErziArt"

Herzlichen Glückwunsch! 
Bitte schickt eine eMail mit eurer Postanschrift an veridianafromm ät web.de

Mittwoch, 20. November 2013

Plätzchenparty

Am Freitag startet meine erste Plätzchen-Party!
Jeder Gast bringt eine Sorte Weihnachtsgebäck mit -
natürlich hübsch verpackt, so viel Tütchen, wie Gäste.
Plus eine Packung zum sofort Verköstigen und Lob einheimsen...

Während der "auf alle Gäste-Wartezeit" wird tüchtig getratscht und Apfelpunsch getrunken!

Abends darf dann jeder von allen Sorten ein Päckchen mit nach Haus nehmen.


So kommen wir kalorientechnisch locker durch den Winter!


Mittwoch, 13. November 2013

Diercke meets Knöppe - upcycling

Einen alten Diercke habt ihr doch bestimmt noch im Keller oder auf dem Dachboden...

Statt Bettelarmband gibt es jetzt den Bettelgürtel -
keine Kerbe sondern einen Chunk für jede eroberte City!!
Wer keine Lust hat sie selber zu machen, kann mir gerne eine Mail schicken!

Dienstag, 5. November 2013

CHUNKS - selber machen

Sie ist da **freu, trööt!!, träller***!
Meine erste eigene Bastelbroschüre!


Ich hab euch ja gesagt, ich zeig, wie ihr die Teilchen nachbasteln könnt-
Et voilà...

Ganz frisch vom Drucker!
 

Weil ich mich so freue, verlose ich unter den super-netten Bloglesern 5 Exemplare.

Was ihr dafür machen müsst?
Hinterlasst einfach einen Kommentar zu diesem Post und denkt daran,
eine Namenskennzeichnung zu machen,
damit ich auch zwischen den Melis, Bines und Caros unterscheiden kann...

Am 23.11. poste ich die Gewinner, viel Glück!

Ich geh mal Hefte streicheln...


Montag, 4. November 2013

Mittwoch, 30. Oktober 2013

chunk goes Berlin!

Ah, fast hätte ich vergessen
euch meine modischen Reisebegleiter in die Hauptstadt zu zeigen:



Und falls ihr mich jetzt mit Mails löchert:
Ja, die sind selbst gemacht und ja, ihr könnt sie nachmachen.
Ganz bald sag ich euch wie... Versprochen!

Warte nur noch auf den Postboten, freu!!!

Dienstag, 29. Oktober 2013

von Mauerstückchen, Ampelmännchen und Anna Blume...

Es war sooo toll!
Ich wag mich ja kaum es zuzugeben:
Es war mein erster Aufenthalt in der großen Hauptstadt!




Klar gab´s bei uns auch Tanten, die Riesen-Gummibärchen, chinesische Handtücher und Unterwäsche (jawoll, ihr könnt euch nicht vorstellen, was für Schnitte!!!) ausm Osten zu uns in den Westen geschickt haben.
Als Kind hab ich das aber sehr unpolitisch zur Kenntnis genommen.

Umso ergreifender fand ich dann die Gedenkstätte Bernauer Straße, sehr bewegend.

Verliebt hab ich mich in unser Wohnviertel, den Prenzlauer Berg!
Hier würd ich sofort wieder mieten
(wenn du als Leserin oder Leser (dann Ü30, sportlich...) ausm Kiez einen Housekeeper brauchst, Email findest du im Profil. ;))
Gefrühstückt haben wir bei AnnaBlume - Köstlichkeiten auf einer Etagère mit Kaffeehaus Atmosphäre!



Kaum taten wir die ersten Schritte auf Berliner Boden, vor unserer Haustür begann der Mauerpark,
wurden wir von der "Kauf dich glücklich!"- Crew in ein Impro Theater mit einbezogen.
Hier ist am Sonntag auch ein genialer Markt!
   - Die Berliner sind so lässig...


Unter den Linden hab ich es dann gesehen, mein erstes Berliner Ampelmännchen!
Vorher fand ich sie nicht so dolle, jetzt schon :))

Wir haben soooo viel gemacht, ich kann es gar nicht alles aufzählen.
Wir kommen auf jeden Fall zurück  -  bald!

Montag, 21. Oktober 2013

Halloween - Fensterdeko für einen Buchladen

Für unseren örtlichen Buchladen darf ich die Fensterdeko
stempeln und schnibbeln!

Die neuen Halloween Stempel Motive von SU sind perfekt.
Hier und da hab ich sie ein bisschen verändert,
damit´s am Ende zum Lesen passt...




Bei uns sind Herbstferien und Mitte der Woche fahren wir nach Berlin.
Wir wohnen am Prenzlauer Berg.
Wer dazu ultimative, herzerfrischende, kreative Bummelrouten weiß,
ich freue mich über Tipps.
(Vielleicht so, dass der Kreativmann zwischendurch auch mal was zu lachen hat ;))

Freitag, 18. Oktober 2013

Herbst - Türkranz (mit kleine Töppe)

Einen ähnlichen Kranz habe ich in einer der vielen "Land"-Zeitschriften gesehen,
die es im Moment in Hülle und Fülle gibt.
(Landlust, Landliebe, Landkind, Landfrauen, Landküche)


Du brauchst einen Mooskranz, die Guten unter euch binden den selber.
Die anderen, viel zu viel beschäftigten Kreativen dürfen auch einen fertigen nehmen!

Außerdem brauchst du kleine Ton-Töppe, Blumendraht, Acrylfarbe, Heißklebepistole
und Sukkulenten (fleischige Herbstzauber-Pflänzchen, die auch ohne grünen Daumen überleben!).

Meine Heißklebepistole alias Gluepen ist nigel-nagel-neu.
Die Firma Bosch hat sie mir zur Verfügung gestellt, freu!

Los geht´s:

Als Erstes werden die kleinen Töppe mit Acrylfarbe bepinselt.
Ich habe die Farben Beige und Zinn gewählt.

Um ein bisschen Vintage-Charakter zu bekommen, habe ich die Ränder mit einer Nagelfeile bearbeitet.
(Wenn man grad keine zur Verfügung hat, kann man die aus der Kulturtasche der Tochter nehmen, hüstel...)
Der Draht wird verknotet.

Jetzt fädelt man immer lustig um den Kranz herum...



Hat man alle Töpfchen drauf, werden sie mit Hilfe des Gluepens so ausgerichtet, dass später beim Aufhängen keine Öffnung komplett nach unten zeigt. Ist ja logisch, sonst fällt der Kram raus!



Was wirklich toll ist: Es besteht keine Gefahr, dass ich die Heißklebepistole mit dem Fuß im Stromkabel vom Tisch reiße. Das Teilchen hat nämlich gar kein Kabel. Son wackliges Drahtfüßchen (Klebeprofis unter euch wissen, was ich meine) hat der Gluepen auch nicht. Man kann ihn einfach so ablegen!

Was der Kreativmann wohl dazu sagen wird, dass ich jetzt auch auf der Couch oder dem guten Eichentisch kleben kann...

Jetzt zerrupfst du nach Belieben die Pflanzen  -  keine Bange, Sukkulenten gedeihen auch ohne Wurzel überall! Erst ein bisschen Erde, dann ein paar Stängelchen quetschen.

So ungefähr schaut´s aus, wenn alles befüllt ist.

Und hier hängt er schon im Eingang.

Mal sehen welches Gerät ich als nächstes teste  -  vielleicht kann ich das Büro vom Kreativmann mit dem Winkelschleifer aufhübschen...    Ich halt euch auf dem Laufenden!

Wer selber mal testen möchte:
Hier die Bosch Kreativ Seite 1- 2- do CLICK.


Gerade hat mir Melanie von Dekoherz geschrieben, dass der Landkind Artikel von ihr war.
Hier könnt ihr ihren Kranz bestaunen CLICK.

Mittwoch, 16. Oktober 2013

Karte XXL - Nikolausine

Eine Karte im ganz besonderen Format: 35 cm x 50 cm

Man kann sie prima auf einen kleinen Tisch oder direkt auf den Boden stellen.
Für den Nikolaus-Mantel habe ich die Dirndl-Form abgewandelt,
Wäsche und Stiefel sind selber ausgedacht.
Der Stempel ist ursprünglich von SU, nur vergrößert...



Montag, 14. Oktober 2013

DecDaily - Cover Findungsphase

Während mein Cover für den December Daily Workshop langsam Form annimmt,
bin ich mit den Gedanken schon bei der diesjährigen Weihnachtskarten-Produktion.




Die Etiketten vom Wochenende habt ihr bereits 1000mal "ge-downloaded", 
ihr seit echt unglaublich!!!

Hier könnt ihr schon mal nach Weihnachtskarten läuern: