Dienstag, 11. September 2012

Danke

Ein virtuelles Karten-Dankeschön schicke ich an all meine neuen Leser!!!
Vielen Dank auch für die lieben Kommentare zu meinen kreativen Experimenten.

Noch mehr Birnen...
(die Dies sind immer noch die von Stampin`up)





Hat jemand von euch Erfahrung mit Kreativmärkten?
Was muss man bei empfindlichen "Papierwaren" beachten?
Welche NO GOES gibt es? Was ist problematisch?
Wo bekommt man günstige Klarsichttüten?
Ihr dürft euch gerne im Kommentar austoben oder via Mail...
DANKE!

Kommentare:

  1. Griaß Di Veridiana,

    also ich war ja nun schon ein paar mal auf Kunsthandwerker-Ausstellungen bzw. Märkten... und ich kann Dir nur raten: GEH NUR INDOOR!!!! Alles was draußen stattfindet ist für unsere Ware einfach ungeeignet. Das Papier zieht so schnell Feuchtigkeit, so schnell schaust Du garnicht und all Deine schönen Sachen sind hinüber :o( Da reicht schon etwas Morgennebel... oder einfach die Luftveränderung im Herbst.... Also nix mit schönen romantischen Weihnachtsmärkten in Freiem.... leider!!!....Lass die Finger davon!
    Aber in Hallen, Schulaulen und was es da sonst noch gibt ist es kein Thema, sowas gibts doch sicher in Eurer Nähe...
    Und das beste ist... Du musst dann auch nicht so frieren ;o).... es macht suuuuuuper suuuuuper viel Spaß... das Feedback der Leute direkt mitzubekommen.... einfach unersetzbar!!! Ich geh im Herbst auch wieder auf Tour... zwar nicht ganz so oft wie letztes Jahr... aber immerhin zwei Ausstellungen sind mir schon sicher!!!

    Wegen der Klarsichtfolien - ich kauf meine über das große Auktionshaus... bzw. inzwischen direkt bei der Händlerin... wenn Du nähere Infos haben möchtest melde Dich einfach nochmal... (will ja hier keine Schleichwerbung machen)

    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Veri
    Danke für deinen lieben Post-Gruss, die Birnenkarten sind echt toll! Ja Indoor Märkte sind natürlich bequemer, draussen musst du manchmal sogar für den Stand und Plastikdach besorgt sein. Informiere dich jeweils gut im voraus was alles im Mietpreis inbegriffen ist. Die Karten in Cellophanhüllen sind gut geschützt, ich sortiere sie jeweils nach Themen!
    Liebe Grüsse
    Moni

    AntwortenLöschen
  3. Einen ganz tolle Karte! Ich habe keien große Ahnung vom Verkauf auf solchen Märkten- aber bei Papierwaren würde ich zu indoor raten
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Veri!
    Ganz bezaubernd, diese feschen Früchtchen!
    Die Karte gefällt mir sehr gut!
    GlG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Veri!
    Danke für dein Kommentar! Deine Karten sind aber auch super schön! Wenn ich mein Apfel & die deine Birnen Karten machen, dann könnten wir im Obstmarkt arbeiten :-) LOL
    Übrigens Ute kann Dir wahrscheinlich auch ein paar Tips für den Markt geben. Sie & Sabine haben ein Ostermarkt in NRW schon zum 2ten. gemacht!
    Bussi aus Köln

    AntwortenLöschen
  6. Ui ist das ne supersuper schöne Karte!!!
    Liebe Grüsse, lealu

    AntwortenLöschen

Hallo,
schön, dass du meine Seite besuchst.
Ich freue mich über deinen Kommentar!

Veridiana