Montag, 20. Februar 2012

Prinzessin auf der Erbse - Kostüm

Es hat gehalten!
Den ganzen Schull- und Veedelszüch lang steckte unsere Tochter im Karton.

Erst wollten wir Stuhlkissen bzw. Sonnenstuhlauflagen nehmen, dann kam aber
mit einer Lieferung von Manufactum dieser stabile Karton ins Haus und wir entschieden uns um.

Die Seitenklappen habe ich abgeschnitten und ein Loch in Durchschlüpfgröße unserer Tochter hineingeschnitten.
Aus einer Wegwerf-Tischdecke habe ich Bettzeug gemacht, komplett ohne Nähmaschine!
Ich habs GETACKERT!
Alle Näherinnen unter euch bekommen wahrscheinlich eine Gänsehaut vor Grauen,
aber es geht fantastisch. Ausgestopfte Karnevalssocken habe ich dann mit Heißklebe-Pistole unter die Decke geklebt.

Damit das arme Kind nicht den ganzen Tag über den Karton festhalten muss, habe ich Tragegummis als Schulterriemen befestigt getackert.
Untendran ist ein Volant aus dem Tischdeckenrest.



Auf beiden Seiten klebt eine halbe Styropor-Kugel.
...für alle köllschen Jecken!

Kommentare:

  1. Uiiiiiiiiiiii wie süß ist das denn???? Tolle Idee!!!
    jecke andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  2. Da ist ja mal ne richtig coole Idee!!!
    Tooolllll gemacht!!! Viel Spaß beim Feiern wünscht Euch
    Ulla

    AntwortenLöschen
  3. Veri, das sieht mal wieder S U P E R aus! Viel Spaß Fastelonvend Genießer!

    AntwortenLöschen
  4. Wie klasse!
    Das ist ja wirklich einmalig geworden.

    Begeisterte Grüße aus dem nördlichen Norden
    Ach ja- warum denn nicht tackern? Das halte ich hier auch als tapferes Schneiderlein für die perfekte Lösung...

    AntwortenLöschen
  5. Wunderbare Idee. Darauf muss Frau erstmal kommen. Klasse umgesetzt. :o)

    Liebe Grüße, Stefanie

    AntwortenLöschen
  6. da zieht es mir ja fast die Socken aus - bist Du kreativ!!!!! Da kann ich Dich gleich mal fragen, what the hell is DIY - ich les das immer öfter... Ach ja, zu Deiner Fragen bzgl. den Stühlen - ich persönlich finde sie nur mit Jeans erträglich, ansonsten sind sie vorallem anfangs sehr kühl und man braucht ein Kissen - ich hab so kleine flache runde graue Felldinger von Ikea für ein paar Euro. Bequem ist der ohne Armlehnen schon, aber nicht suuuuperdoll - der mit Armlehnen geht gar nicht. Da hat man direkt in der Wirbelsäule die Rückenlehne - wahnsinnig bequem. Ikea Bernhard fand ich persönlich superbequem, da er aus Leder weich gepolstert und schön nachwippt. Designklassiker würde ich mir den Eames gönnen - keine Ahnung allerdings ob der bequem ist.

    GLG

    Mareike

    AntwortenLöschen
  7. einfach nur klasse! :-)) GLG claudia

    AntwortenLöschen
  8. Das ist toll!!!
    Einen schönen Abend,
    viele liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Wow! Tolles Kostüm, aber bestimmt viel Arbeit.

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja niiiiiiedlich! Ganz tolle Idee, ich hoffe, Ihr hattet ganz viel Spaß.

    AntwortenLöschen

Hallo,
schön, dass du meine Seite besuchst.
Ich freue mich über deinen Kommentar!

Veridiana