Montag, 30. Januar 2012

valentine bunny card

Auf der Suche nach schönen Valentinsfarben habe ich mich selbst hingesetzt und ein paar Muster zusammengestellt. Die amerikanischen Papiere sind sehr pinklastig und der rosa Phase sind wir (unsere Tochter total, ich noch nicht ganz) entwachsen.

Ich habe ein Herzchenpapier (loggisch, is ja Valentin!), ein Argyle (Burlington-Strumpfmuster) und ein Tabellenraster entworfen. Diese wundervollen Häschen habe ich irgendwo im Netz eingefangen und dann mit meinem neuen Muster eingekleidet. Jetzt tröten sie Herzchen.
Für den Umschlag habe ich die klassischen airmail-stripes gepimpt, einen Stempel erstellt und eine Marke aus dem www-Fundus eingefärbt.
Das erste Papier habe ich zusammen mit den Häschen für die Karte unten benutzt.





Die Briefmarke ist aus dem www.


Kommentare:

  1. Das sieht fantastisch aus!
    Ich muss ein Kurs bei Dir belegen! Wie machst Du das alles???!!! Ich will auch :-)
    Ich wünsche Dir ein super duppa Anfang!!! Du kannst das alles super!!! Bussi, valeria

    AntwortenLöschen
  2. Wow was für eine tolle Karte. Das könnte ich nicht. Die ist dir echt super gelungen.
    Ich wünsche dir noch eine wunderschönen Sonntag.
    Ganz liebe und herzliche Grüße
    Marisa

    AntwortenLöschen

Hallo,
schön, dass du meine Seite besuchst.
Ich freue mich über deinen Kommentar!

Veridiana