Freitag, 11. November 2011

Leinwand Foto Transfer

Seit ewigen Zeiten suche ich nach einer leichten Art, Fotos auf Canvas oder besondere Oberflächen zu transferieren.
Jetzt hab ich was Neues! Die Fotos habe ich als Collage (vorher in Photoshop erstellt) auf eine empfindliche Papierkonstruktion gedruckt:
Ein ganz normales Druckerpapier habe ich hierzu mit Seidenpapier ummantelt (jede Menge TESA auf der Rückseite) und die gute glatte Seite so in den Drucker gelegt, dass nur diese bedruckt wird (sonst schmierts!!). Ihr müsst nur drauf achten, dass der Drucker sauber einziehen kann, sonst gibts Papierstau.
Dann habe ich alles mit ModPodge Gesso auf eine Leinwand übertragen. Hierzu dürft ihr nur die Leinwand beschmieren, da das Seidenpapier sehr schnell reist.
Vorsichtig andrücken und glatt streichen  -  fertig!

I found a new technology to transfer a photo on canvas.
First, I prerared a collage in adobe, than I printed it on a my paper construction:
I covered a normal sheet of paper with tissue paper. Be careful while printing! You have to stick the papers together and print on the right side. 
Good luck!






Kommentare:

  1. Hallo Veri! Das wäre doch der optimale Weihnachts-Workshop????
    Finde ich wirklich super !!!!!!!!!!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Ist der Druck denn wasserfest? Oder ist es ein Laserdruck/Kopie? Wußtest Du das man, wenn das Mod Podge trocken ist, auch etwas drauf bügeln kann?! Einfach MP auf die Leinwand, trocknen lassen, das Seidenpapier drauf, Backpapier drüber und bügeln! Wird ganz glatt und reißt nicht! Du hast das auf jeden Fall wunderschön umgesetzt mit dem Namen... vor allem wenn man sieht was ein Leinwanddruck kostet, die spinnen ja echt teilweise. Zum Glück sitz ich an der Quelle ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ute,
    wasserfest ist der nur wenn das Bindemittel schützt. Es ist eine normale Tintenkopie, aber beim Kleben nicht verlaufen.
    Das mit dem Bügeln probier ich auch mal...

    AntwortenLöschen
  4. Schön das Ihr gekommen seid! Bevor ich es vergesse, mein Mann hat gemoppert es war nicht Müller sondern Mayer, Du weißt Bescheid oder?!

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine tolle Idee und es sieht einfach nur wundervoll aus! Klingt allerdings ein wenig frimelig :-) GLG Janna

    AntwortenLöschen

Hallo,
schön, dass du meine Seite besuchst.
Ich freue mich über deinen Kommentar!

Veridiana