Dienstag, 2. August 2011

schlechte Esser...

Meine kleine Nichte hat sich für zwei Tage einquartiert ... und isst nix. (außer Haribo-Tütchen) Da haben wir uns ein Wurst-Nudel Zaubergericht zum selber Zubereiten ausgedacht. Sie hat tatsächlich was gegessen  (mit Ketchup geht immer), die Tütchen wollte sie dann zum Nachtisch.

Sleep-over visit from our little niece. She just eats sweets, so we had to devise something special, sausage-pasta meal with ketchupl:





Ich habe ganz vergessen, wie viel Beschäftigung  Kinder in diesem Alter brauchen! Meinen Milchkaffee habe ich mir jetzt redlich verdient, finde ich und die Süße habe ich zu einer Mittagspause mit einer altmodischen Felix-Kassette verdonnert. Ich glaube sie ist eingeschlafen, freu.
Sogar die Zubereitung macht Spaß!

Kommentare:

  1. Das ist ja eine klasse Idee! So bekommt man sicher jeden "Schlechten Esser" in die Küche! Super

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Veridiana,
    dieses Gericht ist SUPER kreativ!!! Wir werden es ausprobieren :-) Die Zahlen habe ich am gleichen Abend ausgeschnitten... Ich freue mich Dich kennengelernt zu haben! Ein schönes WE
    Alles Liebe,
    Valeria

    AntwortenLöschen

Hallo,
schön, dass du meine Seite besuchst.
Ich freue mich über deinen Kommentar!

Veridiana